Töwerland Express in Betrieb – 45 statt 90 Minuten Reisezeit

Es ist soweit, der neue Töwerland Express ist in Betrieb genommen worden und hat seine Jungfernfahrt erfolgreich gemeistert. Mit zackigen 16 Knoten kann nun die Insel Juist angefahren werden, dem Reisekomfort steht dabei aber nichts entgegen. Die Bezeichnung Töwerland „Express“ ist an dieser Stelle wirklich berechtigt: aus den bisherigen 90 Minuten Reisezeit werden nun entspannte 45 Minuten.

Die Jungfernfahrt wurde unter anderem auch vom NDR begleitet. In dem Beitragsformat „Hallo Niedersachsen“ erhaltet ihr interessante Eindrücke der Fahrt. Hier geht es zum Video: Juist: Neue „Zwergfähre“ nimmt Betrieb auf!

Wer noch mehr über die Fähre erfahren möchte, findet hier weitere Infos:

www.JuistNews.de

www.nwzonline.de 

 

 

 

 

 

 

Magdeboot – 20 Jahre Elbschönheit und AluForce ist dabei

Heute um 12.00 startet die Magdeboot in Magdeburg!

Ihr findet uns mit unserem Händler „All Adventure Maritim“ in der Halle 2, Stand 218, Freifläche 2. Bis Sonntag Abend 18.00 freuen wir uns auf euern Besuch.

Wer einen ersten Eindruck erhaschen möchte, findet einen aktuellen Beitrag vom MDR unter diesem LINK.

Weiter zum Beitrag: 

 

Weitere Infos gibt es HIER.

 

Der neue Töwerland-Express schlägt mächtig Wellen

In den Lübecker Nachrichten wird heute über die neue Konkurrenz zur alten schwer fälligen Juist-Fähre berichtet. Der von AluForce von unsere Ingenieuren eigens für die Ansprüche der rauen Nordsee entwickelte „Töwerland – Express“ entspricht allen behördlichen Ansprüchen für gewerbliche Kleinwerkzeuge zur Personenbeförderung. Mit einem Leergewicht von nur 2 Tonnen, wird die neue kleine Fähre doppelt so schnell sein wie die bisher konkurrenzlosen Fähren der Reederei Frisia. Und obwohl der Juister Unternehmer und Auftraggeber des Töwerland – Express Jörg Schmidt noch nicht einmal Werbung dafür gemacht hat, melden sich schon jetzt viele Gäste und würden gerne buchen.

 

In den Lübecker Nachrichten online könnt ihr den ganzen Artikel dazu lesen.

 

Verzögerungen bei Juist-Fähre werden abgefedert

Geplant war die von uns gebaute zusätzliche Fährverbindung von Norddeich nach Juist, der „Töwerland-Express“, für März 2019. Das von unseren erfahrenen Ingenieuren extra für die Firma Mediterran GmbH entwickelte Schiff wird 10,9 m lang und kann maximal 12 Fahrgäste sowie Gepäck pro Fahrt mitnehmen. Damit ist es deutlich schneller und vor allem flexibler als der bis jetzt fahrende Liniendienst der Reederei Norden-Frisia. Jedes Baudetail muss von der Schiffssicherheit BG Verkehr abgeklärt sein und den vorgegebenen BG Zertifizierungen entsprechen. Damit ist das neue „Aushängeschild“  von AluForce kein Sportboot mehr sondern ein gewerbliches Kleinfahrzeug.

Doch weil sich die Prüfgenehmigungen die zum Baustart dringend vorliegen müssen verzögert haben, muss die zusätzlich geplante Fährlinie, die zukünftig 2 bis 3 mal pro Tide die Insel Juist anlaufen soll im März vorübergehend mit einem kleineren Schiff von uns den Betrieb aufnehmen. Starten wird Jörg Schmidt mit unserer AluForce Pilothouse 740 und 8 Plätzen.

Wenn alles gut läuft werden in den nächsten Jahren hoffentlich noch weitere gewerbliche Boote von AluForce ihren Dienst zu den ostfriesischen Inseln antreten können.

Mehr Informationen zum Töwerland-Express bekommt ihr, wenn ihr wollt, bei der Ostfriesenzeitung.

 

 

AluForce und der „Töwerland-Express“ sorgen für Inselanbindung nach Juist

Wenn alles nach Plan läuft, wird Juist ab dem Frühjahr 2019 eine zweite kleine Fährlinie bekommen. Die Firma Mediterran GmbH vom Unternehmer Jörg Schmidt lässt derzeit seinen „Töwerland-Express“ bauen, der zukünftig zwei bis dreimal pro Tide Juist anlaufen soll und dabei bis maximal zwölf Fahrgäste mitnehmen kann.

AluForce wird hierzu das entsprechende Boot liefern.

Alle weiteren Hintergründe zur neuen Inselanbindung unter Juistnews.de

AluForce auf der Boot & Fun Berlin vom 29.Nov. – 2.Dez. 2018

Auf dem Aludock der Boot & Fun Berlin in der Halle 23.b/110a präsentieren wir uns erstmalig mit 3 unserer AluForce Boote:

  • Der Console AluForce 570 T-Top – der Allrounder für Fun und Angeln,
  • Der Pilothouse AluForce 740 – für Angler, Familien und Abenteurer und
  • Der grade aus der Werft eingetroffenen Pilothouse AluForce 870

Wir freuen uns von Donnerstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 auf dem Messegelände Berlin auf euch

 

AluForce auf der Hamburg Boat Show vom 17. Okt. – 21. Okt. 2018

Überzeugt Euch selbst von unserer speziellen AluForce Pilothouse 740 Fishing/Trolling Edition mit extra hoher Reling für mehr Sicherheit beim Angeln auf rauer See. Wir freuen uns in B7-305 von 10.00 bis 18.00 auf Euch

AluForce 570 in der Wasser Sport Ausgabe 11/2018

Das Magazin „WasserSport“ hat unsere Console AluForce 570 in der aktuellen Ausgabe 11/2018 intensiv getestet:

Hier den Testbericht herunterladen

„AluForce Aluminium Boats“ now official dealer in Estonia

Good new’s,

your new dealer in Finnland is now ready to sale boats in Finnland.

JAKARI MARINE OÜ
Regati 1
11911 Tallinn
Estonia

Telefon:
+372 504 8651
+372 639 8993
+372 510 2549

Webseite: www.alu-force.de

„AluForce Aluminium Boats“ now official dealer in Finnland

Good new’s,
your new dealer in Finnland is now ready to sale boats in Finnland.

Flugger OY

Lapinlahdenkatu 15 A 8

00180 Helsinki

Finnland

Telefon: +358 40 838 3060

Webseite: www.alu-force.de